Indtast din registrerede e-mail:
Indtast ny adgangskode:

Für jede Maschine der Marke Timan sind dänische Qualität und handwerkliche Ausführung typisch

Timan: Von der Garage zum internationalen Geschäft

Hier können Sie die ganze Geschichte hinter Timan A / S lesen - von Anfang an in der kleinen Garage in Svingel bis heute,wo wir Maschinen in ganz Europa und in Teilen Asiens verkaufen.

2003​

​Die erste Skizze

Der Mitbegründer von Timan A/S Henning Pedersen braucht eine Maschine, die sowohl Gras schneiden als auch Holzspäne in seinen Ofen laden kann. Eine solche Maschine gibt es auf dem Markt nicht und Henning kommt daher auf die Idee, eine Maschine zu entwickeln, die beide Arten von Aufgaben bewältigen kann. Dies ist die erste Skizze der Maschine, die heute als Tool-Trac bekannt ist.

2004

Timan ist gegründet

Timan A/S etabliert sich in Hennings Garage im Dorf Svingel. Gemeinsam mit seinen Brüdern Arne und Birger Pedersen entwickeln sie den ersten Tool-Trac.

2004

Entwicklung des ersten Prototyps

Mitbegründer Birger Pedersen mit dem Tool-Trac-Prototyp.
Obwohl Timan zu diesem Zeitpunkt ein Garagenunternehmen ist, besteht das Ziel darin, dass Sie dies auf dem Produkt nicht sehen können. Es muss eine professionelle Maschine sein, die unter bescheidenen Bedingungen entwickelt wurde.

2007

Timan zieht nach Tim um

Das Ziel, ein professionelles Produkt zu schaffen, wird erreicht und die Kunden sind mit den Maschinen zufrieden. Tatsächlich sind sie so erfreut, dass Timan das kleine Unternehmen in größere Einrichtungen in der alten Tim Maschinenfabrik verlegt - in Einrichtungen, in denen die Brüder selbst spielten, als sie Kinder waren, und in denen sie mit ihrem Vater arbeiteten, der der Besitzer der Fabrik war.

2008

Die Herausforderungen der Rezession

Wenn eine globale Rezession einsetzt, sind insbesondere kleine und mittlere Unternehmen betroffen.
Dies ist auch bei Timan der Fall, wo fertige Maschinen nicht verkauft werden können. Dank des großen Mutes, der Entschlossenheit und der guten Beziehungen und Vereinbarungen zwischen Timan und seinen Händlern werden die finanziellen Ziele erreicht.

2009

Die erste RC-Produktion

Das Timan-Sortiment wird um ein weiteres Produkt erweitert; der RC-750 Hangmäher. Durch die Fokussierung auf eine gute Arbeitsumgebung wird die Maschine ferngesteuert und arbeitet an Orten, an denen es ansonsten sehr schwierig ist, mit einem normalen Freischneider zu arbeiten.

2010

Arne Pedersen wird Miteigentümer von Timan A/S

Die Stubkjær-Gruppe tritt Timan A / S als Investor bei und das Unternehmen erhält dadurch einen professionellen Investor im Vorstand. Gleichzeitig wird Arne Pedersen, der Bruder von Henning und Birger Pedersen, einer der Eigentümer und tritt als CFO bei.

2012

VPM wird zusammen mit VPM 3400 gekauft

Timan kauft das bankrotte VPM und mit diesem Kauf folgt der Werkzeugträger VPM 3400. Es wird jetzt als Timan 3400 vermarktet. Mit der Übernahme von VPM gehen die Produktions- und Entwicklungspläne von Timan mehrere Jahre voran und eröffnen dem Unternehmen neue Möglichkeiten.

2014

Der erste RC-1000 wird hergestellt

Vagn Nielsen, Entwickler des RC-1000, präsentiert stolz die erste Maschine.
Der ferngesteuerte Werkzeugträger und Hangmäher wird in Galabau in Deutschland und Agromek in Dänemark eingeführt. Im Frühjahr 2015 wird ein komplettes Anbauprogramm mit einem Kreiselmäher, einem Baumstumpfschleifer und einer Winterausrüstung vorgestellt.

2015

Das Tornado-System ist patentiert

Timan ist mit einem voll entwickelten und bahnbrechenden Saugsystem für das Kehr- / Saugsystem Timan 3400 ausgestattet. Es hat sich von der Natur inspirieren lassen. Durch die Nachahmung des Tornadoeffekts wird eine wesentliche Verbesserung des alten VPM-Systems erreicht, und Timan wendet EU-Patente auf das neue System an.

2017

RC-751 wird lanciert

Eine neue und verbesserte Version des Hangmähers RC-750 wird vorgestellt - der RC-751. Technische Verbesserungen und ein moderneres Aussehen haben es zu einem beliebten Partner beim Schneiden von hohem Gras und kleinen Büschen gemacht.

fb     youtube     linkedin_2

​​Folgen Sie uns auf social Media und erhalten Sie die neuesten Nachrichten in Ihrem Feed

Timan A/S

Fabriksvej 13

DK-6980 Tim

Danmark

​​

Telefon: +45 97 33 03 60

E-mail: info@timan.dk

​​

CVR-nr: 27609627

Verkauf

Telefon: +45 23 20 11 31

E-mail: jtn@timan.dk

Ersat​zteile bestellen

Telefon: +45 96 74 44 66

E-mail: order@timan.dk

​Technischer Support

Telefon: +45 96 74 44 66

E-mail: service@timan.dk

​​​Öffnungszeiten

Montag:​

8:00 - 15:30​

Dienstag:​

8:00 - 15:30​

Mittwoch:​

8:00 - 15:30​

Donnerstag:​

8:00 - 15:30​

Freitag:​

8:00 - 14:00

Samstag:​

Geschlossen

Sonntag:​

Geschlossen